Donnerstag, 5. Juni 2014

Schwarzarbeit wird nicht bezahlt!

In der neuesten Entscheidung setzt sich BGH (Urteil vom 10.04.2014, AZ: VII ZR 241/13) damit auseinander, ob die Schwarzarbeit bezahlt werden muss.

In dieser Entscheidung lehnt BGH die Ansprüche eines Schwarzarbeiters ab. BGH begründet die Entscheidung damit, dass der Vertrag nichtig ist.

Die Auswirkung dieser Entscheidung bleiben abzuwarten. Es ist aber schon ein eindeutiges Zeichen an alle - die Schwarzarbeit ist verboten und sie wird nicht mehr geduldet.

Keine Kommentare:

Kommentar posten